Das Profi2rad

"Profi2Rad" ist unsere eigenständige Fahrradmarke und exklusiv bei uns erhältlich.

„Zufriedene Kunden haben mir berichtet, dass sie mit dem Profi2Rad nun viel häufiger 'in den Sattel steigen' und einfach aus Spaß am Fahrradfahren ihre Runden drehen...“

Allgemeine Informationen

Bei Rahmenfarbe, -größe sowie seiner Form und der des Lenkers sind Ihren Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt. Das gelände- sowie straßentaugliche Fahrrad wird den Ansprüchen unterschiedlichster Beläge gleichermaßen gerecht und überzeugt durch sein geringes Gewicht. Die Federung konzentriert sich auf den Bereich unter dem Sattel und ergibt sich durch die verhältnismäßig breiten Reifen, die einen geringen Rollwiderstand haben. Durch sie verschwindet das bekannte, unangenehme Schwimmen und Wegrutschen auf sandigen Strecken.

Das Basismodell verfügt über sieben Gänge.  Die Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Wochen.

Individualität

"custom made" heißt das Zauberwort. Gemeint ist damit das Prinzip der kundenbezogenen Fertigung, bei dem Sie eines unserer äußerst variablen Grundmodelle als Basis nehmen und es mit den zahlreichen Ausstattungskomponenten ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wählen Sie Farbe, Rahmenhöhe und -form, Schaltungssystem und weitere Varianten und Zusatzausstattungen. So entsteht ein einzigartiges Rad – Ihr persönliches Profi2Rad.

Gewicht und Rahmenhöhe

Gewicht und Rahmenhöhe - dies sind zwei Punkte, die Sie bei der Wahl von Schaltung und Komponenten beachten sollten, um in Zukunft ein ideal auf Sie zugeschnittenes Fahrrad genießen zu können.

Dem Thema Gewicht wird große Aufmerksamkeit geschenkt. Nach unserer Meinung ist aber das Gewicht der am meisten überschätzte Punkt beim Fahrrad. Der Freizeitfahrer wird einige Gramm oder auch Kilo mehr am Rad während der Fahrt nicht bemerken. Viel entscheidender für den leichten Lauf ihres Rades ist die Auswahl hochwertiger Komponenten und der Pflegezustand. Eine nicht geölte Kette oder der falsche Luftdruck kosten mehr Kraft, als 2 Kilo zusätzliches Gewicht. Des weiteren geht das "Gewichtstuning" in den meisten Fällen zu Lasten des Komforts und der Langlebigkeit des Fahrrades.

Die korrekte Rahmenhöhe ist wichtig für hohen Fahrkomfort und Fahrspaß. Nach der Faustformel „Innenbeinlänge minus 25 cm“ können Sie die passende Rahmenhöhe ermitteln. Sollte das Ergebnis genau zwischen zwei verfügbaren Rahmenhöhen liegen, so sollten Sie die Kleinere wählen.Wenn Sie sich für eine gefederte Sattelstütze entscheiden, reduzieren Sie die Rahmenhöhe um ca. 5 cm.

05051 8367

Öffnungszeiten

Montags
09.00 - 12.30 Uhr
April - August auch
14.00 - 18.00 Uhr

Dienstags - Freitags
09.00 - 12.30 Uhr 
14.00 - 18.00 Uhr

Samstags
09.00 - 12.30 Uhr